Impressum | Datenschutz

Jetzt Sportkreis-
Newsletter abonnieren!

AKTUELLE NEUIGKEITEN

Vorstellung neuer Kooperationspartner und Sponsoren sowie aktuelle Informationen rund um das Projekt Schulkids in Bewegung

AKTUELLES

17.10.2022 - Fortbildung für Übungsleiter*innen aus dem Projekt „Schulkids in Bewegung“

Zusätzliche Bewegung in die Grundschulen bringen, Kinder zu regelmäßigem Sport motivieren und sie erleben lassen, wie viel Spaß das macht – das sind die Ziele von „Schulkids in Bewegung“ (SKIB). Seit 2011 führt der Sportkreis das Projekt mit Unterstützung der Stadt Frankfurt durch. Im ersten Schulhalbjahr 2022/23 kann der Sportkreis auch Dank des Förderprogramms „Löwenstark" des Land Hessens, welches erstmalig seit Projektgründung auch Bewegungsangebote für die Jahrgänge 3. und 4. ermöglicht (separater Bericht folgt), zum derzeitigen Stand knapp 40 Kooperationen zwischen Sportvereinen und Grundschulen realisieren. Über 110 Angebote finden so zusätzlich zum regulären Sportunterricht statt.

Für die Übungsleiter*innen aus den Kooperationsvereinen des Projekts veranstaltet der Sportkreis jährlich eine Fortbildung mit besonders praxisnahen Inhalten. Zur aktuellen Ausgabe hatte der Dachverband unter dem Titel „Wutausbruch und Nervenbündel? Wie Entspannungs-Pädagogik bei Kindern im Alltag von Grundschule und Verein gelingen kann“ für den 08. Oktober in die Walter-Richter-Halle in Fechenheim eingeladen. Referentin Christiane Hosemann, die im Zentrum für Entspannungspädagogik „KidsRelax" tätig ist und dort Seminare und Workshops für Schüler, Eltern und Trainer anbietet, weiß wie wichtig Rituale und Spiele für unterschiedliche Situationen im Vereins- und Schulalltag sind. „Das Wohlbefinden des einzelnen Kindes, seine Selbst- und Körperwahrnehmung und damit das Selbstwertgefühl werden unterstützt."

Bei der Fortbildung stellt Hosemann einige besonders kognitive und beruhigende Spiele vor. Bei Formaten wie „Körperteile-Gym“, „Gummibärchen-Meditation“ oder „Magic Moment“ erfahren die 13 Übungsleiter*innen an diesem Tag mehr über körperliche Selbstwahrnehmung und progressive Muskelentspannung. Christiane Hosemann: „Entspannung lässt sich besonders gut im Gegensatz zu zuvor erlebter Anspannung genießen. Spiele mit einem Wechsel von An- und Entspannung sind vor allem für Kinder mit großem Bewegungsdrang geeignet und können günstig zu Beginn einer Ruhephase vorgeschaltet oder integriert werden.“ Aber auch theoretische Inhalte, wie speziell auf Kinder zugeschnittene Entspannungs-Angebote wirkungsvolle Maßnahmen zum Stressabbau, zur Prävention und Förderung der psychisch-physischen Gesundheit und des Wohlbefindens darstellen können, bieten den Übungsleiter*innen vielfältige Interventionsansätze und Möglichkeiten für die Praxis.

Michaela Stubenrecht ist als Übungsleiterin der Turnerschaft 1856 Griesheim e.V. dabei. Im Projekt „Schulkids in Bewegung“ ist sie an der Eichendorffschule im selben Stadtteil aktiv: „Die Arbeit mit den Schülern ist in den letzten Jahren immer anspruchsvoller und auch schwieriger geworden. Schüler brauchen mehr Aufmerksamkeit, sind unruhiger und streitsüchtig. Die Fortbildung hat mir gezeigt, wie man diesem Entgegen gehen kann. Ich werde versuchen, einiges in der Gruppe von dem erlernten umzusetzen.“ Der guten Stimmung im Seminar nach zu urteilen, wird der Funke künftig in jedem Fall auf die Kinder überspringen.

Alles angerichtet für die ÜL-Fortbildung 2022. Foto: Sportkreis

Auch Spiele im freien waren Teil der diesjährigen Fortbildung. Foto:Sportkreis

Besser gemeinsam. Es galt sich als Gruppe zu stärken. Foto: Sportkreis

WEITERE THEMEN:

11.11.2022 - „Löwenstark“ in die Zukunft!

02.03.2022 - Gesundes Trinkverhalten wird belohnt

07.09.2021 - Bewegungsförderung in Corona-Zeiten

01.07.2021 - Sportkreis, Mainova und Deutsches Institut für Sporternährung übergeben Preise an Gewinner-Schulklasse der Aktion "Trink dich fit"

21.05.2021 - SKIB Bewegungsbeutel: Bewegungsförderung in Corona-Zeiten

05.03.2021 - geMAINsam aktiv! mit den FRAPORT SKYLINERS

03.02.2021 - Sportkreis gibt gespendete Übungsbänder an Projektvereine weiter

04.11.2020 - Spritzig durch den Schultag Sportkreis Frankfurt und Deutsches Institut für Sporternährung starten Aktion "Trink dich fit"

24.09.2020 - Sportkreis hält Kooperationen zwischen Schulen und Vereinen in Pandemie aufrecht

18.05.2020 - „Gesundheit ist das Gebot der Stunde…“

16.03.2020 - ABGESAGT WEGEN CORONAVIRUS: Sportkreis lädt zum 9. SKIB Festival ein

05.03.2020 - Spielen, toben, ausprobieren: Sportkreis lädt zum 9. SKIB Festival ein

09.04.2019 - 8. SKIB Festival für Kinder von 5 bis 8 Jahre am 14. April in Kalbach

28.02.2019 - Ein Tag voller Sport, Spiel und Spaß - Jetzt zum SKIB Festival anmelden!

23.04.2018 - Volles Haus in Kalbach: 600 Kinder kamen zum SKIB Festival im Sport- und Freizeitzentrum

06.03.2018 - Schulkids in Bewegung (SKIB) macht den nächsten Schritt

27.09.2017 - Sportkreis begrüßt Modellprojekt „Tägliche Sportstunde“ des Landessportbundes Hessen

23.04.2017 - SKIB Festival 2017

18.04.2017 - Spielen, wetteifern, Vereine kennenlernen - der Sportkreis lädt am 23. April zum großen Sport- und Spielfest in Kalbach ein

03.01.2017 - Schulkids in Bewegung: Tischtennis-Projektwoche bei der TuS Schwanheim

01.12.2016 - Schulkids in Bewegung (SKIB) erfolgreich im sechsten Projektjahr

25.04.2016 - SKIB Festival 2016

19.02.2016 - Bundesinitiative IN FORM hat Sportkreis-Projekt Schulkids in Bewegung ausgezeichnet

04.02.2016 - Nachweisliche Bewegungsförderung - Mit dem „SKIB Abzeichen“ sensibilisiert der Sportkreis Frankfurt Eltern und Kinder für mehr Sport und Bewegung

21.05.2015 - SKIB-Festival 2015

20.04.2015 - Schulkids in Bewegung erfolgreich im fünften Projektjahr

24.07.2014 - Hessens erster Motorik-Test für Grundschulkinder geht an den Start

30.04.2014 - SKIB-Festival 2014

08.10.2013 - Schulkids in Bewegung-Fortbildung – „den Übungsleitern vermitteln, was sie im Projektalltag benötigen“

15.05.2013 - Schulkids in Bewegung wächst auch im Jahr 2013

30.04.2013 - SKIB Festival: Spaß an Bewegung vermitteln - Auftrag erfüllt!

11.04.2013 - Neue Attraktionen und Sponsoren für das 2. SKIB Festival

06.12.2012 - Tischtennisprofi Timo Boll unterstützt SKIB

06.12.2012 - „Bewegung mach Schule e.V.“ nicht mehr dabei

06.12.2012 - Bionade unterstützt das SKIB Festival


Zum Seitenanfang

SKIB WIRD UNTERSTÜTZT DURCH:


DAS SKIB FESTIVAL IST WIEDER DA!


Das kommende SKIB Festival findet am Sonntag, den 07. Mai 2023 in der Leichtathletikhalle im Sport- und Freizeitzentrum Kalbach statt.

Weitere Informationen folgen!

Nur noch:

149

7

9

Sportkreis Frankfurt am Main e.V.

Projektleitung: Sven Trinkaus
Wächtersbacher Straße 80
60386 Frankfurt
Tel: 069 - 40 35 79 50
Fax: 069 - 41 37 26
www.sportkreis-frankfurt.de sven.trinkaus@sportkreis-frankfurt.de

SKIB IST EIN PROJEKT VON:

Logo des Sportkreis Frankfurt e.V. Logo der Stadt Frankfurt

© 2012 Sportkreis Frankfurt e.V.