Impressum | Datenschutz

Jetzt Sportkreis-
Newsletter abonnieren!

AKTUELLE NEUIGKEITEN

Vorstellung neuer Kooperationspartner und Sponsoren sowie aktuelle Informationen rund um das Projekt Schulkids in Bewegung

AKTUELLES

24.09.2020 - Sportkreis hält Kooperationen zwischen Schulen und Vereinen in Pandemie aufrecht

31 Kooperationen zwischen Grundschulen und Vereinen und ein Sport- und Motoriktest für rund 1.800 Erstklässler*innen sind die Zwischenbilanz des Projekts „Schulkids in Bewegung“ (SKIB) für 2020. Damit hält der Sportkreis Frankfurt den Umfang seiner Initiative zur Bewegungsförderung auch in der Corona-Pandemie aufrecht. „Gegen die Pandemie anzugehen darf nicht bedeuten, dass wir vorschnell Bewegungsprojekte einstellen, die die Gesundheit fördern“, sagt Sportkreisvorsitzender Roland Frischkorn. „Wir sind froh, dass dies auch die Auffassung an den Schulen ist, die lange nicht wussten, ob sie nach den Sommerferien überhaupt würden öffnen können.“


Für „Schulkids in Bewegung“ bringt der Sportkreis Grundschulen mit Vereinen aus dem Stadtteil zusammen. In den zusätzlichen Sportstunden sollen die Kinder eigenes Können und Freude an der Bewegung erfahren - und ihr Immunsystem stärken. Die Stadt Frankfurt fördert den Sportkreis dafür mit 200.000 Euro. Die Angebote für das Schuljahr 2020/21 zu sichern, war auch für Vereine schwierig. Projektleiter Sven Trinkaus: „Beispielsweise war mitunter unklar, ob die Vereine ihre Übungsleiter*innen würden halten können. Viele waren auf das Einkommen angewiesen, im Sport fand aber nichts statt.“
Ein weiteres Standbein des Projekts ist der jährliche Sport- und Motoriktest „SKIB Abzeichen“, der zwölf Bewegungsaufgaben enthält. Partner ist das Sportinstitut der Goethe-Universität, das die Ergebnisse auswertet und wissenschaftlich aufarbeitet. Am Ende erhalten die Kinder und Eltern eine schriftliche Empfehlung für Sportarten und wohnortnahe Vereine. Das Problem: „Sport war bei der Wiederaufnahme des Schulbetriebs ab April gar nicht vorgesehen“, so der Sportkreisvorsitzende Frischkorn. In einem Schreiben an das Hessische Kultusministerium hatte sich der Dachverband daher für die rasche Berücksichtigung ausgesprochen.


Ein geregelter Sportunterricht hatte sich schließlich erst für das neue Schuljahr abgezeichnet. Der Sportkreis und die Goethe-Universität waren daraufhin in die Planung der Test-Termine gegangen. 1.800 Erstklässler*innen an 21 Schulen nehmen noch bis Oktober am diesjährigen SKIB Abzeichen teil, so viele wie im Vorjahr. Dabei ist auch die Niddaschule in Nied. Klassen- und Sportlehrerein Nora Büttner: „Die Kids hatten viel Spaß, und die Aufgaben haben richtig Ehrgeiz bei ihnen geweckt. Der Test deckt viele Bereiche ab, und die Rückmeldung an die Eltern finde ich sinnvoll. Schließlich ist auch die Auswahl der richtigen Sportart ein Thema in den Familien.“

WEITERE THEMEN:

04.11.2020 - Spritzig durch den Schultag Sportkreis Frankfurt und Deutsches Institut für Sporternährung starten Aktion "Trink dich fit"

18.05.2020 - „Gesundheit ist das Gebot der Stunde…“

16.03.2020 - ABGESAGT WEGEN CORONAVIRUS: Sportkreis lädt zum 9. SKIB Festival ein

05.03.2020 - Spielen, toben, ausprobieren: Sportkreis lädt zum 9. SKIB Festival ein

09.04.2019 - 8. SKIB Festival für Kinder von 5 bis 8 Jahre am 14. April in Kalbach

28.02.2019 - Ein Tag voller Sport, Spiel und Spaß - Jetzt zum SKIB Festival anmelden!

23.04.2018 - Volles Haus in Kalbach: 600 Kinder kamen zum SKIB Festival im Sport- und Freizeitzentrum

06.03.2018 - Schulkids in Bewegung (SKIB) macht den nächsten Schritt

27.09.2017 - Sportkreis begrüßt Modellprojekt „Tägliche Sportstunde“ des Landessportbundes Hessen

23.04.2017 - SKIB Festival 2017

18.04.2017 - Spielen, wetteifern, Vereine kennenlernen - der Sportkreis lädt am 23. April zum großen Sport- und Spielfest in Kalbach ein

03.01.2017 - Schulkids in Bewegung: Tischtennis-Projektwoche bei der TuS Schwanheim

01.12.2016 - Schulkids in Bewegung (SKIB) erfolgreich im sechsten Projektjahr

25.04.2016 - SKIB Festival 2016

19.02.2016 - Bundesinitiative IN FORM hat Sportkreis-Projekt Schulkids in Bewegung ausgezeichnet

04.02.2016 - Nachweisliche Bewegungsförderung - Mit dem „SKIB Abzeichen“ sensibilisiert der Sportkreis Frankfurt Eltern und Kinder für mehr Sport und Bewegung

21.05.2015 - SKIB-Festival 2015

20.04.2015 - Schulkids in Bewegung erfolgreich im fünften Projektjahr

24.07.2014 - Hessens erster Motorik-Test für Grundschulkinder geht an den Start

30.04.2014 - SKIB-Festival 2014

08.10.2013 - Schulkids in Bewegung-Fortbildung – „den Übungsleitern vermitteln, was sie im Projektalltag benötigen“

15.05.2013 - Schulkids in Bewegung wächst auch im Jahr 2013

30.04.2013 - SKIB Festival: Spaß an Bewegung vermitteln - Auftrag erfüllt!

11.04.2013 - Neue Attraktionen und Sponsoren für das 2. SKIB Festival

06.12.2012 - Tischtennisprofi Timo Boll unterstützt SKIB

06.12.2012 - „Bewegung mach Schule e.V.“ nicht mehr dabei

06.12.2012 - Bionade unterstützt das SKIB Festival


Zum Seitenanfang

SKIB WIRD UNTERSTÜTZT DURCH:



VERSCHOBEN!


Das nächste SKIB Festival wird aufgrund des Coronavirus SARS-CoV-2 voraus­sicht­lich erst wieder im April 2021 stattfinden.

Wir bitten um Ihr Verständnis.
Weitere Informationen folgen.


Sportkreis Frankfurt am Main e.V.

Projektleitung: Sven Trinkaus
Wächtersbacher Straße 80
60386 Frankfurt
Tel: 069 - 40 35 79 50
Fax: 069 - 41 37 26
www.sportkreis-frankfurt.de sven.trinkaus@sportkreis-frankfurt.de

SKIB IST EIN PROJEKT VON:

Logo des Sportkreis Frankfurt e.V. Logo der Stadt Frankfurt

© 2012 Sportkreis Frankfurt e.V.